headerbild

31. Juli 2020

Mitreden – Sommer­akademie der Jungen Islam Konferenz

Rassismus und Angriffe auf Minderheiten gehen uns alle an. #HaltungStattHerkunft ist da gefragt wie nie. Wie genau? Die Junge Islam Konferenz (JIK) bietet dieses Jahr eine Online-Sommerakademie an, bei der auch Du mitreden kannst.

Wie ist wirkliche Repräsentation und eine Veränderung der Narrative in der (Post-)Migrationsgesellschaft machbar?Wie schützen sich BIPoC vor Vereinnahmung und Schein-Diversität? Wem wird zugehört zu und wer wird übersehen? Und wie kann #HaltungStattHerkunft auch aus einer Bubble herausgetragen werden?

Die Sommerakademie der Jungen Islam Konferenz gibt jungen Menschen ein Forum, um selbst proaktiv Themen zu setzen und den Raum einzunehmen, der ihnen zusteht. Und vor allem: zum Mitreden. Vier Tage, Sechs Workshops, zwei Impulsvorträge, tolle Gäste und viel Raum für eure Ideen.  Mitmachen kann jede und jeder zwischen 17 und 25 Jahren – unabhängig von Herkunft und Religiosität. Zum Abschluss findet am 03.09.2020 eine digitale, öffentliche Podiumsdiskussion mit Gästen aus Politik und Medien statt.

27.-30. August 2020 online, die Teilnahme ist kostenlos.
Mehr Informationen gibt es hier: JIK Sommerakademie.